Trailer

Ja, ich bin wieder da. Nein, die Reha hat keine drei Monate gedauert.
Es ist viel passiert in den vergangenen Wochen – große und kleine Änderungen, Entscheidungen, Schritte, die mich hoffentlich in ein zufriedeneres, angstfreies Leben führen können.

Der Weg zwischen den Jahren war aber nicht einfach. Und der Blick in die Zukunft ist es noch immer nicht. Weil ich bisher keinen Marshallplan gefunden habe.
Doch das wichtigste gelingt mir: Ich komme voran und arbeite an mir; meinem Leben. Und das macht mich stolz.

Hier wird es in regelmäßigen Abständen weitergehen. Ein mal die Woche werde ich meine Tastatur ausschließlich diesem Blog widmen und die genannten Schritte teilen.
Wer möchte sich einhaken?
Unterwegs stehen folgende Themen an:

  • Erlebnisse und Lektionen aus der Reha (duh!) aka #Rehatalk
  • Literatur
  • Schuldgefühle
  • Karriere (wie, das geht auch mit Angststörung?)
  • Entspannungstechniken (die immer wieder meinen Allerwertesten retten)
  • Tipps und Tricks
  • Grübeleien
  • Hochsensibilität
  • Die gefürchteten Gedanken, von denen wir denken, dass andere sie über uns denken, weshalb wir uns darüber Gedanken machen, wie wir uns verhalten müssten, damit die, von denen wir denken, dass sie über uns nachdenken, anders über uns denken, als wir denken, dass sie über uns denken
  • Und noch ganz viel mehr.

Also dann. Schritt eins…

Advertisements

2 thoughts on “Trailer

  1. Ich freue mich auf deine zukünftigen Blogposts. Obwohl wir uns nicht kennen – Instagram zählt nicht – glaube ich, dass du sehr viel wertvolles zu erzählen haben wirst. Zu teilen, dafür braucht es Offenheit. Den Mut, den es dazu braucht, haben nicht viele!

    x,
    Katharina

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s